Alpentaler

|
Mit Mandeln und Zimt / Für 50 Stück

Zutaten

100
g
Zucker
150
g
weiche Butter
1
Eiweiß (M)
1
TL
abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
200
g
Weizenmehl (Type 550)
1
TL
Zimt
Salz
100
g
gehackte Mandeln

Zubereitung

Zucker mit Butter, Eiweiß und Zitronenschale cremig aufschlagen.

Mehl mit Zimt und 1 Prise Salz vermischen, zur Buttercreme geben. Alles schnell zu einem Teig verkneten, Mandeln zum Schluss untermischen. Teig für 30 Minuten kalt stellen.

Aus dem gekühlten Teig zwei rechteckige Stangen (2 x 3 cm, ca. 20 cm lang) formen, wieder für etwa 30 Minuten kalt stellen.

Backofen auf 190 Grad (Ober- und Unterhitze – 170 Grad Umluft) vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen.

Teigstangen quer in ca. 8 mm breite Scheiben schneiden, mit etwas Abstand auf das vorbereitete Blech geben. Alles im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene in 12-14 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

 

 

Kühlzeit2 x 30 Minuten 
Backzeit 14 Minuten 
Deine Arbeitszeit: 
 Minuten
Schwierigkeit: normal
Top cross