Lauchsuppe mit Möhren: Die GELBE

| | |
Haferflocken enthalten "Beta-Glukane", die Bakterien und Schadstoffe aus dem Körper befördern!

Zutaten

 für 

3.5

 Portionen

0.5
Stange Lauch (ca. 100 g)
400
g
Möhren
1
TL
Fenchelsamen
1
l
Gemüsebrühe
4
EL
feine Haferflocken
1
TL
Honig
2
EL
Joghurt
Kräutersalz

Zubereitung

Lauch putzen, waschen und fein hacken. Möhren putzen, schälen und in feine Scheibchen schneiden. Fenchelsamen in einen Teefilter-Beutel füllen, zuknoten.

Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen, Lauch, Möhren und Fenchelsamen zugeben, alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Haferflocken unterrühren, Suppe noch einmal 6-8 Minuten köcheln lassen.

Beutel mit dem Fenchelsamen herausfischen, Honig und Joghurt zugeben, alles fein pürieren und mit Kräutersalz abschmecken.

Schwierigkeit: einfach
Top cross