Wir servieren homemade Bagels!

Bagels sind  – wie viele andere amerikanische Spezialitäten – echte „Einwanderer“, die um 1880 aus Osteuropa in New York landeten. Die geschichtlich belegten „Bagel-Spuren“ lassen sich bis in das Jahr 1610 zurückverfolgen: In einem Gesetz der Stadt Krakau werden Bagels schriftlich zum ersten Mal erwähnt. In Krakau sollten nämlich alle Frauen nach der Geburt eines Kindes einen Bagel geschenkt bekommen – weil das frische Mehlgebäck als stärkend und die runde Bagel-Form als Symbol des Lebens galt!

Für die ersten Bagel-Bäcker, die sich in New York etablierten, waren die runden Bagels vor allem praktisch: Durch das Loch konnte man das Gebäck an Schnüre und Holzstangen hängen und so an jeder Straßenecke verkaufen.

Bereits 1907 wurde in New York die „Internationale Bagel Bäcker Vereinigung“ gegründet. Der Beruf des „Bagel Makers“ war hoch angesehen und gut dotiert – schließlich wurde alles nach streng geschützten Rezepturen und ausschließlich in Handarbeit gemacht. Anfang der 1960er Jahre kam dann die erste Bagel-Maschine auf den Markt. Mit ihr konnte man bereits 5000 Bagels pro Stunde produzieren – so wurden die Bagels für jedermann erschwinglich und in kürzester Zeit zum amerikanischen „Nationalgebäck“.

Und egal, welche Nationalität. Wer liebt nicht einen frischen, leckeren Bagel? Wir auf jeden Fall.

Unsere KULINAVI-Rezepte für echte “hausgemachte” Bagels sind natürlich speziell von uns entwickelt und getestet. Du brauchst ein bisschen Zeit und Muße, um sie herzustellen – aber die Mühe lohnt sich: Sie schmecken besonders lecker!

Wir haben uns heute für 4 Rezept-Variationen entschieden, die wir euch gerne vorstellen würden:

Party-Bagel “Quattro Stagioni”

Mohn-Bagels mit Lachstatar

Kürbiskern-Bagels mit grüner Erbsensuppe

Sesam-Bagels mit Kartoffel-Tortilla

Und damit deine Arbeit auch richtig gewürdigt wird, sollten die selbstgemachten Bagels natürlich auch angemessen präsentiert werden – wie auf den speziell ausgewählten Tellern und Etageren, die du wie immer auch bei uns bestellen kannst! Präsentiere deine Bagels schön und beeindrucke deine Gäste mit deinen Koch- und Backideen – heute mit Bagels ganz verschieden belegt!

Wir haben 4 verschiedene Teller und Etageren ausgewählt, die ihr natürlich nicht nur zur Präsentation von Bagels verwenden könnt. Im Gegenteil sie machen auch andere Speisen zum Hingucker auf gedeckten Tischen und Buffets.

Also auf geht’s: Hier könnt ihr vergleichen, auswählen  – 4 x Geschirr und Co.…  und dann über unsere Links ganz einfach bestellen! … und dann Bagels schön präsentieren!

Top cross